Wir brauchen den Ausbau von Photovoltaik

Auf dem Dach der Familie Drissler befinden sich 25 Module mit je 330 Watt. Im Jahre 2021 erzeugte diese Anlage fast 8 000 kWh. Dieses Jahr liegt der Wert jetzt schon bei 7 500 kWh. Nur in den Monaten November bis Anfang Januar musste Strom aus dem Netz zusätzlich eingespeist werden. Wer mehr über den PV-Anlagenaufbau, ihre Leistungsfähigkeit, die Kosten etc. erfahren möchte, ist herzlich eingeladen zu einem Vororttermin.

Termine nach Vereinbarung: Telefon 492089

Denkt man einen Schritt weiter, so könnte eine PV-Anlage den elektrischen Energiebedarf für eine Wärmepumpe decken. Dadurch entsteht eine gute Lösung für die Heizung und die Warmwassererzeugung.